WER BIN ICH

 

Wieso denken und handeln Menschen unterschiedlich? Warum gibt es erfolgreiche und weniger erfolgreiche Menschen? Könnten Krankheiten auch damit zu tun haben?  Welche Verhaltensmuster zeigen sich und was steckt dahinter? Welche Möglichkeiten gibt es, diese Strukturen zu entwickeln, sodass wir Veränderungen bewusst gestalten und damit unser Leben selber steuern können?

All diese Fragen waren für mich von jeher wesentlich und zeigen auf, welche Fülle von Möglichkeiten ein Mensch in seinem Leben hat.
Menschen auf ihrem Werdegang zu begleiten und zu coachen ist für mich der Hauptkern meiner Arbeit.

Jeder einzelne Mensch hat nahezu unergründliche Fähigkeiten in seinem Unterbewusstsein gespeichert. Davon nutzen wir laut Einstein nur 5%.

Mentaltraining ermöglicht uns nun, auf unser Unterbewusstsein konkret  einzuwirken, sodass wir unser Denken und Handeln gezielt auf einem viel grösseren Potential abstützen können.

Schon während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin mit Fachrichtung Kinesiologie wurde mir bewusst, dass nicht alle Probleme nur auf der medizinischen Ebene gelöst werden können. Es musste also noch etwas anderes geben. Ich habe Mentaltraining kennengelernt. Mentaltraining hat mich durch persönliche, herausfordernde  Prozesse begleitet und mich beruflich wie auch privat weitergebracht. Seither ist Mentaltraining mein stetiger Begleiter. Ich habe deshalb entschieden, mich zum Mentalcoach und Mentaltrainer ausbilden zu lassen um dies  Wissen und Können an andere Menschen weiterzugeben.

 

Konsept.pdf (424.82KB)
Konsept.pdf (424.82KB)